LSL zurückverlegte Fussrastenanlagen

Marke / Kategorie: Fahrwerk & Fußrasten>Fußrasten & Zubehör

LSL zurückverlegte Fussrastenanlagen: Zurück und nach oben verlegte Fussrasten für Sport-Motorräder. Extra leicht mit High-Tech-Optik. Die LSL Rastenanlage basieren auf einer trägerförmig aufgebauten Konstruktion der Grundplatte, die möglichst hohe Gestaltfestigkeit mit niedrigem Gewicht kombiniert. Schalt- und Bremshebel sind biegesteif aus hochfestem Aluminium gefertigt und langlebig auf PTFE-beschichteten Gleithülsen gelagert. Alle Teile sind gegen Oxidation glänzend silber eloxiert. HINWEIS: Die Fussrastenanlagen werden mit starren Rastengelenken und silbernen LSL Racingfussrasten ausgeliefert. Klappbare Gelenkkits sind separat bestellbar und zu finden unter Passende Artikel. VERSATZ: Versatz im Vergleich zu der Position der Original-Fussrastenanlage. Beispiel: FUSSRASTENANLAGE LSL ... 2.0/2.5: Bedeutet, dass die LSL-Anlage 2,0 cm nach hinten versetzt ist und 2,5 cm nach oben. Wenn kein Versatz angegeben ist, handelt es sich um einen konstruktionsbedingten veränderten Versatz, diesen entnehmen Sie dann bitte den Wichtigen Hinweisen. Da die Fussrastenanlagen individuell den jeweiligen Maschinen angepasst sind, weisen einige Fahrzeuge Besonderheiten auf oder benötigen zusätzliche Teile wie z.B. Bremsleitungen, dies entnehmen Sie bitte ebenfalls den Wichtigen Hinweisen bzw. den in Passende Artikel hinterlegten Artikeln. - LSL zurückverlegte Fussrastenanlagen ist ein Artikel aus der Fahrwerk & Fußrasten>Fußrasten & Zubehör Kategorie vom Hersteller LSL.